Kartoffel-Schinken-Auflauf mit Zwiebelkruste

  • 4 Zwiebeln
  • 200 ml Schlagsahne
  • 280 g roher Schinken
  • 4 EL geriebener Emmentaler
  • 1 TL Kümmel
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Butter

Kartoffeln in der Schale in Salzwasser garen, dann pellen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Den Schinken ebenfalls würfeln.
Backofen auf 220 Grad vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
In einem Topf Butter erhitzen, Zwiebel mit Kümmel darin glasig dünsten, Sahne dazugießen und alles mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelmischung zur Seite stellen.
Die Kartoffelscheiben in die Auflaufform ziegelartig einschichten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Schinken darüber verteilen und mit der Zwiebelsahne bestreichen. Zum Schluß den Auflauf mit dem Käse bestreuen und ca. 30 Min. im Ofen backen. Dazu passt : ein frischer Salat
Nährwerte: kcal: 502 kj: 2.102

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.