Gehacktessuppe

  • 1,5 Pfund Zwiebeln
  • 3 grüne Paprika
  • 1 Glas rote Paprika
  • 2 Dosen Tomaten
  • 1-2 Dosen Maiskörner
  • 1 Würfel Bratensaft
  • 2Lorbeerblätter
  • 1 Fl. Chilisoße
  • 1 Fl. Ketchup
  • ½ Liter Rotwein
  • 1 Becher süße Sahne

Hackfleisch anbraten, Zerkleinerte Paprika und die Zwiebeln dazugeben. Den Würfel Bratensaft in 1/8 l Wasser auflösen. Nach und nach alle anderen Zutaten dazu geben, zum Schluss die Sahne. Statt der Paprika aus dem Glas kann man auch frische, rote Paprikaschote nehmen. Diese in kleine Würfel schneiden und kurz vor dem Fertigstellen in die Suppe geben. Dann bleibt sie knackig.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.