Arme Ritter reloaded

Vor Kurzem habe ich noch einer jungen Dame – aus weiter nördlichen Gefilden – erklärt, dass „wir“ hier (in Bawü) viiiel öfter Sonne hätten als „da oben“. Sollte man nicht sagen so etwas. Seit Tagen ist es hier kalt und heute auch noch nass. Und das macht Hunger auf was Süßes, das musste heute einfach mal sein. Ein genial einfaches Rezept und es schmeckt wirklich super.

Zutaten:
2 Brötchen vom Vortag
50 ml Sahne
3 Eier
Erdbeeren
Waldbeeren
Ahornsirup

Die Eier mit der Sahne verquirlen, die Brötchen in Scheiben schneiden und die Scheiben in die Ei-Sahnemasse eintauchen. Etwas ziehen lassen und dabei immer mal wieder wenden. Etwas Butter in der Pfanne bei moderater Hitze schmelzen und die getauchten Brotscheiben darin knusprig braun braten. Anschließend mit Ahornsirup begießen und für den Fruchtgenuss ein paar Wald- und Erdbeeren dazu geben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.