Whiskyseife – mal was anderes

Unterm Jahr findet man im Netz immer mal wieder was Nettes, bei dem man denkt „ach, guck – das wäre doch eine schöne Geschenkidee“. Wenn jedoch der Tag x gekommen ist und man für diesen oder jenen lieben Menschen etwas brauchen würde, dann fällt einem nichts ein. Deshalb gibt’s hier eine Rubrik, in der ich meine Fundstücke sammeln werde. Nach den Strandkieseln nun mein zweites Geschenkstücken: Whiskyseifen aus Schottland.

Ich zwar keine Whiskytrinkerin, aber für schön gemachte Seifen habe ich was übrig. Vor allem ist es ja immer noch etwas schwerer für Männer ein passendes Geschenk zu finden, als für Frauen. Man kann sie sicherlich auch einzeln verschenken, ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass sich so ein Stück Seife auch als Beigabe zu einer Flasche nett macht.

Whiskyseifen gibt es im shop von Michael Reckhard alias Mr.Whisky Sie werden hergestellt von Ailsa Hayes, die in Bowmore auf der Insel Islay in Sichtweite der gleichnamigen Destillerie, einen kleinen Laden betreibt. Neben den Whiskys der Insel, verwendet sie heimische Naturmaterialien wie z.B. kleine Pflanzenteile, die in die Seifen eingegossen werden. Wenn man etwas nach unten scrollt kann man sich ein sympathisches Video anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.