Nudel-Hackfleisch Auflauf

nudel-hackfelisch-auflaufGerade eben habe ich einen ganz dicken Bauch. Ich habe nämlich zu viel gegessen – weil es mir so gut schemckte. Und damit sich erstens hier im Blog auch mal wieder was tut und ich zweitens mein eigenes Rezept nochmal nachkochen kann, schreib ich es schnell auf.

Zutaten für (gut) 5 Personen

  • 500 g Spiralnudeln (ich habe Dinkel-Vollkornnudel genommen)
  • 1kg Hackfleisch 1/2 + 1/2
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 EL Milkana Schmelzkäse
  • 1P Fix Carbonara
  • 1/2 Liter Milch
  • 1 Tetrapack Sahne
  • 1 Becher saure Sahne
  • 3 Eier
  • 1 EL Mondamin
  • 1 P. geriebener (echter!) Käse

Einen Topf mit Wasser aufsetzen für die Nudeln.
Die Zwiebeln hacken, in eine Pfanne geben und in etwas Öl leicht anbraten. Das Hackfleisch hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut durchbraten.
Wasser kocht schon? Also dann jetzt die Nudeln rein.
Und nun die Soße: In einem Milchtopf die Milch mit dem Carbonara Fix anrühren. Die Sahne hinzugeben, erwärmen und wenn es warm ist, den Schmelzkäse darin auflösen.

Die Eier in einer getrennten Schüssel aufschlagen und mit dem Schneebesen verschlagen. Von der erwärmten Soße löffelweise etwas in eine kalte Schüssel geben und erst anschließend in kleinen Mengen unter die Eier ziehen. Aufpassen, dass die Soße nicht zu heiß ist, damit die Eier nicht gerinnen. Zum Schluss die Eiermilchsuppe zurück in den Milchtopf zur restlichen Soße geben und umrühren.

1 EL Mondamin mit kalten Wasser anrühren und zur Soße hinzugeben. Zum Schluss die saure Sahne hinzugeben und unterrühren. Der Schmelzkäse an sich ist schon zielich salzig und in dem Carbonara-Fix ist auch genügend Würze enthalten. Wer dennoch nachwürzen mag, kann noch Pfeffer hinzugeben und vielleicht ein bisschen Instant-Brühe. Oder vom geriebenen Käse etwas untermischen.

In der Zwischenzeit sind die Nudeln gekocht. Sie sollten nicht weich sondern noch gut bissfest sein, da sie ja noch mit der Soße in die Auflaufform kommen. Nudel abschütten und abschrecken. Nun in eine Auflaufform schichten : Nudeln – Hackfleisch – Soße – Nudeln – Hackfleisch. Zum Schluss den geriebenen Käse darüber streuen und ab damit in den Backofen.
Mittlere Schiene, Umluft 160 Grad ca. 20-30 Minuten

Dazu passt eine frischer Salat mit SaureSahne Dressing und viel Schnittlauch – Schleck.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.