Das ging schief

Heute wollte ich meinen Chinakohl und meine Putenschnitzel zu was Gutem verarbeiten. Aber das ging wohl leider schief. Erstens sollte man wirklich Hähnchenbrustfilets nehmen, Putenbrust verkocht so leicht und schmeckt dann nach nichts mehr und zweitens sollte man vielleicht wirklich einen Wok nehmen. Das Fleisch muss richtig braun angebraten werden, den Kohl erst kurz vor Ende hinzugeben und mitdünsten. Der Ansatz mit Ananas, Möhren und Sojasoße war ja nicht schlecht und ich schätze aus dem Gericht wird noch was werden, — wenn ich es noch einmal versuche – heute war das eher mal fad und verkocht.

Shit happenz.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.