Blumenkohl mit Geflügel und Curry

  • 1 kleiner Blumenkohl
  • Streifen von Pute oder Hähnchenbrust
  • Petersilie
  • Curry, Salz, Pfeffer, Muskat
  • Raspelkäse 2-4 EL
  • 150ml Milch oder ersatzweise Sahne
  • Etwas Mehl oder Soßenbinder

Den Blumenkohl in Röschen teilen, bissfest garen und zur Seite stellen. Warm halten. Die Gefügelstreifen würzen und anbraten. Mit der Milch ablöschen und den Raspelkäse unterrühren. Mit Muskat und Curry abschmecken. Die Soße mit dem Fleisch über den Blumenkohl geben und mit viel gehackter Petersilie bestreuen.

Das Rezept kann auch mit Broccoli, Rosenkohl, Kohlrabi oder Lauch zubereitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.