Februar

Nun hat schon der zweite Monat im neuen Jahr angefangen, der Neustart nach der langen Winterpause hat statt gefunden und ich bin schon wieder mitten drin im Trubel meiner Arbeit. Vor drei Tagen schien morgens die Sonne und es roch schon ein bisschen erdig nach dem sehnsüchtig erwarteten Frühling. Daraus wurde leider nur leider nichts, denn jetzt liegt jetzt draußen eine Ladung Schnee und ich (er)friere schon bei dessen Anblick.

Aber immerhin. Man merkt doch schon spürbar, dass die Tage wieder länger werden.
Das ist ja schonmal was.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.